Zu jeder Domain lassen sich (je nach Hosting Anbieter) x beliebige Subdomains hinzubuchen, z.B. https://shop.example.com, um den Shop unabhängig vom Rest der Website betreiben zu können.
Übrigens: Auch das «www» vor einer URL ist nichts anderes als eine Subdomain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.